Weil uns Fleisch nicht Wurst ist

Vom So. – Di., 11. – 13. März 2018, präsentiert sich parallel zur INTERNORGA die FH Nord, der einzige Branchentreff für das Fleischerhandwerk im Norden. Erneut direkt auf dem Messegelände, im Obergeschoss des Eingangs Süd.

 

Jetzt anmelden:

Stimmen zur FH Nord 2017


„Die Besucheranzahl auf der FH Nord ist höher als vor zwei Jahren und auch die Lage direkt auf dem Messegelände ist besser als im CCH. Insgesamt sind wir in diesem Jahr sehr zufrieden mit dem Messeauftritt und freuen uns, dass der Branchentreff des norddeutschen Fleischerhandwerks quasi mitten auf der INTERNORGA stattfindet. So entstehen sinnvolle Synergien.“

Andreas Gillrath - Verkaufsleitung Handwerk Deutschland WIBERG Gewürzmüller


„Wir sind mit unserem Auftritt auf der Messe zufrieden und konnten unseren Namen bei den Fachbesuchern ins Gedächtnis rufen. Für uns ist es wichtig, auf der FH Nord Präsenz zu zeigen. Dass der Branchentreff in diesem Jahr direkt auf dem Messegelände stattfindet, finden wir gut. Dies schafft einen Mehrwert auf beiden Seiten. Außerdem konnten wir mit unseren Kunden intensive und qualitative Gespräche führen.“

Michael Doll - Systemberater Bizerba


„Auf der FH Nord durften wir dieses Jahr wieder zahlreiche Kollegen begrüßen. Wir hatten drei intensive Tage mit tollen, hervorragend besuchten Veranstaltungen am Stand der norddeutschen Landesverbände. Das Konzept ist aufgegangen: Die Kombination aus FH Nord und INTERNORGA wurde von den Kollegen und Kolleginnen wunderbar angenommen.“

Michael Durst - Obermeister der Fleischerinnung Hamburg


Geballte Power

  • Innerhalb der INTERNORGA, der wichtigsten Messe für den gesamten Außer-Haus-Markt

  • Profitieren Sie von der Strahlkraft und den Synergien der INTERNORGA mit rund 96.000 Fachbesuchern

  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Konzepte in diesem einzigartigen Umfeld

  • Treffen Sie Stammkunden, und knüpfen Sie neue Businesskontakte

Starke Partner - die norddeutschen Fleischerinnungen

Die norddeutschen Fleischerinnungen aus Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein begleiten und unterstützen die FH Nord erneut mit:

  • Spannendem Rahmenprogramm für Fachbesucher

  • Fachlichem Know-how
  • Starkem Verbandsnetzwerk

  • Umfangreichen Maßnahmen zur Kommunikation mit ihren Verbandsmitgliedern


Geländeplan