TRENDS, IDEENSCHMIEDE & AUSTAUSCH

Die Fleischer sind im Außer-Haus- und Snack-Markt gut unterwegs. Erfolgreiche Unternehmer wissen sich hier zu positionieren. Ob Frühstücks-, Snack- und Mittagsgeschäft oder Abendangebot, welche Konzepte Zukunft haben und wie es noch besser geht erfahren Sie auf der FH Nord. Kommen Sie nach Hamburg und freuen Sie sich auf einen spannenden Branchentreffpunkt mit Unterstützung der norddeutschen Fleischerinnungen! Die parallel stattfindende  INTERNORGA erwartet Sie mit Neuheiten für Theke, Catering und Partyservice.

Alles für das Fleischerhandwerk

Vom 18.-20.03.2017 zeigen Ihnen die Aussteller im Eingang Süd OG Produkte und Dienstleistungen, die Sie für die Herstellung und den Verkauf benötigen. Das spannende Rahmenprogramm inspiriert Sie zusätzlich zu neuen Anregungen und Ideen für mehr Umsatz und eine bessere Wertschöpfung – natürlich perfekt auf Ihr Handwerk abgestimmt.

Besuchen Sie die FH NORD und holen Sie sich Inspiration für die klassischen Verkaufsbereiche Ihres Geschäfts. Verknüpfen Sie Ihren Besuch mit der parallel stattfindenden INTERNORGA und profitieren Sie von einem Rundum-Überblick über neue Ideen für Heißtheke und Catering.

Seien Sie dabei, wenn Norddeutschlands Fleischer zusammenkommen und entdecken Sie die Zukunft der Branche!

Die vielfältigen Ausstellungsbereiche

• Rohstoffe und Halbfabrikate
• Arbeits- und Betriebstechnik
• Lebensmittelsicherheit und Hygiene
• Geschäftseinrichtung und –ausstattung
• Verkaufsförderung
• Umwelttechnik

2 Messen - 1 Ticket

Mit dem INTERNORGA-Ticket zur FH Nord!


Alle Infos zum Download


Neben der klassischen Produktpräsentation erleben Sie auf der FH Nord ein vielseitiges Rahmenprogramm. Mit Unterstützung der norddeutschen Fleischerinnungen aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern wird ein spannendes Rahmenprogramm entwickelt. Erfahren Sie z. B. mehr über neue Trends und Strategien, oder schauen Sie zu, wie gut die Meister von morgen ihr Handwerk beherrschen.

"Das Fleischerhandwerk im Norden freut sich auf die Fortführung der FH Nord! Gern unterstützen wir wieder diese Veranstaltung gern und werden gemeinsam mit der Hamburg Messe und Congress GmbH und unseren Kollegen aus den Landesinnungsverbänden Niedersachsen-Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ein attraktives Rahmenprogramm für die Fachbesucher aus unserem Handwerk anbieten. Unsere Kolleginnen und Kollegen können davon nur profitieren: Anregungen und Ideen für höheren Umsatz, eine bessere Wertschöpfung und fachlicher Austausch sowie viele gute Gespräche inklusive.”

Michael Durst
Obermeister der Fleischerinnung Hamburg und Vizepräsident des Deutschen Fleischer-Verbandes

Geländeplan

Programm FH Nord

18.03.2017
10:30

3 Wurstsorten auf dem Prüfstand

Die FH Nord Fachjury bewertet live die von den Fleischereifachgeschäften eingesandten Spezialitäten.
16:00 - 18:00

Event Steak und Whisky

Verkostung von „New Cuts“ vom Rind und verschiedenen Whiskysorten unter Anleitung eines Fleischermeisters und eines Experten für schottischen Whisky.
19.03.2017
11:00 - 16:00

Zerlegewettbewerb für Gesellen

Geschwindigkeit trifft Ästhetik, wenn Norddeutschlands Gesellen in höchstens 60 Minuten ein Roastbeef sauber und appetitlich zerlegen. Dem Sieger winkt ein Meisterkurs.
14:00 - 16:00

Mitgliederversammlung des Fleischer-Verbandes Schleswig-Holstein

auf Einladung
16:00 - 17:00

Norddeutschlands beste Verkäufer(innen)

Die Besten aus dem Wettbewerb für Fleischereifachverkäufer(innen) werden auf der Messe vorgestellt und geehrt.
17:00

Rotes Dinner 1

Die Landesinnungsverbände geben ein gemeinsames Abendessen für alle Wettbewerbsteilnehmer und Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Fleischer-Verbandes Schleswig-Holstein.
20.03.2017
10:00 - 15:00

Nachwuchswettbewerb

In 20 norddeutschen Teams treten Azubis zur Fleischerin / zum Fleischer oder zur Fleischereifachverkäuferin / zum Fleischereifachverkäufer live gegeneinander an.
14:00 - 16:00

Mitgliederversammlung Fleischerinnung Hamburg

auf Einladung
17:00

Rotes Dinner 2

Die Landesinnungsverbände geben ein gemeinsames Abendessen für alle Wettbewerbsteilnehmer und Teilnehmer der Mitgliederversammlung der Fleischerinnung Hamburg.