Zurück in die Zukunft!

INTERNORGA 2022 – Zurück in die Zukunft!

Gerade jetzt braucht die Branche einen Treffpunkt und eine Plattform, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen und auszubauen. Nach einer turbulenten Zeit voller Veränderungen ist das die große Chance für alle, eine neue gemeinsame Zukunft zu gestalten.

Innovativ. Effizient. Einzigartig.

Die Innovationskraft der INTERNORGA ist einzigartig und führend in Europa. Hier entdecken die Besucher schon heute die Trends von morgen. Im einmaligen Erfolgsmix aus 1.300 internationalen Aussteller erwartet die Besucher ein umfassender Überblick über den gesamten Außer-Haus-Markt. Mit visionären Konzepten, innovativen Produkten und Specials für die einzelnen Zielgruppen versteht sich die INTERNORGA als Partner der Aussteller und bietet dem Fachpublikum einen unvergleichlichen Mehrwert für das eigene Geschäft. Hier kommen an fünf Tagen nationale und internationale Top-Entscheider mit den Marktführern und Branchen-Newcomern zusammen.

Der Außer-Haus-Markt bietet eine Fülle an neuen Talenten, Trends und Themen. Im Mittelpunkt stehen dabei auch im kommenden Jahr einzigartige Produkte, die man auch endlich wieder vor Ort riechen, schmecken und ausprobieren kann.

 

Die neue INTERNORGA mit allen Sinnen erleben.

Die INTERNORGA-Broschüre für Aussteller und Besucher mit den besten Gründen, wieder dabei zu sein.

Soulfood

Neues aus der Branche. Neues von der INTERNORGA.

Porträt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin der Hamburg Messe und Congress GmbH Michael Zapf
Zurück in die Zukunft – Interview mit Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin der Hamburg Messe und Congress GmbH

Die Pandemie sorgte dafür, dass es über Monate keine physischen Treffen gab, um Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. Nach einer sehr turbulenten Zeit bietet die INTERNORGA 2022 endlich wieder eine Plattform und einen Treffpunkt für eine ganze Branche. Geschäftsbereichsleiterin Claudia Johannsen…

Wie war der letzte Tag als Besucher?

Ein Format, welches Besucher auch noch am letzten Tag mit jeder Menge Brainfood versorgt, das war die IDX_FS Expo an Tag drei. Wie hat Isabella Krätz, Geschäftsführerin Isabella Patisserie GmbH, die IDX_FS Expo verfolgt.

Streambild Mälzer
Grandioses Finale auf der IDX_FS Expo – und mit viel Zuversicht in die Zukunft!

Wow! Mit großartigen Vorträgen, Networking in der Aussteller-Area und viel Inspiration ist der dritte Tag der IDX_FS Expo heute zu Ende gegangen. Eine Zusammenfassung über die heutigen Ereignisse gibt es hier.

Hans-Werner Schmidt © Welbilt Deutschland
Aussteller auf der IDX_FS Expo – Ein Kommentar von Hans-Werner Schmidt von Welbilt

Vielfältige Aussteller haben sich am zweiten Tag der IDX_FS Expo über unzählige „virtuelle“ Besucher gefreut. Wie war der zweite Tag aus Ausstellersicht? Ein Statement von Hans-Werner Schmidt von Welbilt Deutschland.

Wie war der zweite Tag als Besucher?

Neue Erkenntnisse, innovative Impulse und veränderte Blickwinkel – das konnten Besucher am zweiten Eventtag der IDX_FS Expo mitnehmen. Fabian Ubenauf, Geschäftsführer von We are Pinsa, zieht Bilanz.

Lust auf mehr Soulfood?

Das war die IDX_FS Expo powered by INTERNORGA!

Danke!

Wow! Mit großartigen Vorträgen, Networking in der Aussteller-Area und viel Inspiration ist der dritte und damit letzte Tag der IDX_FS Expo zu Ende gegangen. Danke an alle Aussteller, Partner und Teilnehmer für eine großartige IDX_FS Expo powered by INTERNORGA.

Wir freuen uns schon jetzt auf die INTERNORGA 2022 in Hamburg!

 

Hamburg

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.