Next Chef Award 2020: Wer kocht sich an die Spitze?

Vier Zutaten, 60 Minuten, ein Hauptgericht – das ist die knifflige Herausforderung für die 18 Teilnehmer des Next Chef Award der INTERNORGA. Wer 2020 dabei ist, den Kochlöffel schwingt und hoffentlich gute Nerven zeigt? Hier steht’s.

Wer wird Held am Herd? Beim Next Chef Award stellen sich 18 talentierte Nachwuchsköche der Herausforderung und kochen um den Titel. Hier sind alle Kandidaten im Überblick:

 

  • Patrick Domeyer (25), Junior Sous Chef im Seehuus lifestyle Hotel Timmendorfer Strand
  • Henry Obotenu (23), Demi Chef im Eggers Hotel Hamburg
  • Tetiana Bielova (22), Köchin im Strandhotel Glücksburg
  • Christoph Behnke (23), Chef de Partie im Solar-Restaurant
  • Marc Moog (25), Junior Sous Chef im Coast by East
  • Rene Dybek (26), Junior Sous Chef in der Klosterpforte Marienfeld
  • Patrick Sonnenschein (25), Chef de Partie im Gourmet Restaurant Schlosshotel Münchhausen
  • Vanessa Westhöfer (25), Commis de Cuisine auf Aushilfsbasis in Burg Gleiberg Gießen
  • Lukas Baumgartner (19), Chef de Partie im Hotel Grand Ferdinand
  • Stefan Roglmeier (23), Chef de Partie Chef de Partie & Assistent Kulinarische Entwicklung im Restaurant Pfistermühle (Platzl Hotel Inselkammer KG)
  • Dennis Kratz (25), Chef de Partie in der Genuss Fabrik
  • Kevin Lüken (25), Betriebswirt Gastronomie bei Wihoga Dortmund
  • Felix Lehner (25), Chef de Partie im Hilton Vienna
  • Wilfried Langreiter (26), Sous Chef im Cool Mama Salzburg
  • Marco Näpflin (21), Tournant im Waldstätterhof Luzern
  • Benedetto Russo (23), Küchenchef im Ristorante l’opera
  • Johannes Rudloff (24), Sous Chef im Restaurant Esplanade
  • Alexander Loth (26), Junior Sous Chef im Légère Hotel Bielefeld
Next Chef Award Teilnehmer © Ullrich Perrey