"Tolles Umfeld für edle Spirituosen"

In der Craft Spirit Lounge der INTERNORGA bekommen Hersteller edler Spirituosen eine einmalige Plattform. Einer von ihnen ist die Traditionsdestillerie Lantenhammer. Ein Gespräch mit CMO Thomas Weinberger.

Sie sind jetzt bereits zum dritten Mal in Folge Aussteller in der Craft Spirit Lounge. Warum?
Die Craft Spirit Lounge bietet einfach ein tolles Umfeld für Start-Ups, aber auch für bekannte Unternehmen, ihre hochwertige Qualität und handwerkliche Kunst im Bereich edler Spirituosen zu präsentieren. Sie ist zudem ein attraktiver Anziehungspunkt für Interessenten, die sonst keine Gastro-Messe besuchen würden.

Was sind die Vorteile für Aussteller, auf der Craft Spirit Lounge präsent zu sein?
Die Craft Spirit Lounge bietet Ausstellern die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen, wichtige Entscheider aus der Gastronomie zu treffen und bestehende oder auch neue Beziehungen auf- und auszubauen. Wir freuen uns, wieder mit dabei zu sein.

Können Sie bereits jetzt Highlights verraten, die Sie zur Craft Spirit Lounge mitbringen werden?
Viel möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten. Einen kleinen Ausblick darf ich aber jetzt schon geben: Aus unserer Raritäts-Serie werden wir Zwirbelholzgeist und -likör sowie Bio-Orangengeist und -likör unserer Destillateurin Christine Kölbl vorstellen. Neben unseren klassischen Edelbränden haben wir auch einen neuen Rum mit im Gepäck. Lassen Sie sich überraschen.

(c) Michael Zapf