Viele Wege führen zur INTERNORGA nach Hamburg 2020:

Wegweiser und Service-Informationen für Besucher

In knapp vier Wochen ist es soweit und Hamburg wird wieder zur vielfältigsten und größten Gastro-Metropole in Europa: Von Freitag, 13. März bis Dienstag, 17. März 2020 öffnet die INTERNORGA, internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt, ihre Tore für Gastronomen, Hoteliers, Bäcker, Konditoren und Branchenexperten auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress. Die Anreisemöglichkeiten sind zahlreich, empfohlen wird die Anreise mit der Bahn sowie dem ÖPNV. Alles Wissenswerte gibt es hier im Überblick. 
 

Anreise mit dem Nahverkehr

Das Gelände der Hamburg Messe und Congress liegt mitten im Herzen Hamburgs und ist über die Haltestellen ‚Sternschanze‘ und ‚Messehallen‘ direkt an die S-und U-Bahnen angebunden. Durch die verkehrsgünstige und zentrale Lage ist das Hamburger Messegelände von überall aus in kürzester Zeit zu erreichen. https://www.internorga.com/info/messe/anreise/oepnv/
 

Anreise mit der Bahn (Shuttle vom Dammtor-Bahnhof)

Für die Anreise mit der Bahn lohnt sich ein Blick auf die Messe-Specials, wie das Sonderangebot der Deutschen Bahn ab 54,90 Euro (solange der Vorrat reicht). Mit einem Bus-Shuttle werden Besucher vom Fernbahnhof Hamburg-Dammtor bequem zum Messeeingang West gebracht. Der Shuttle fährt täglich ab 9.30 Uhr im 15-Minuten-Takt. Die letzte Fahrt vom Eingang West zum Bahnhof Dammtor erfolgt täglich um 18.30 Uhr. Alternativ ist der Eingang Ost fußläufig in nur wenigen Minuten zu erreichen. https://www.internorga.com/info/messe/anreise/bahn/
 

Anreise mit dem Auto aus dem Norden und Westen (Shuttle zur INTERNORGA)

Für Besucher, die mit dem Auto aus dem Norden und Westen über die A7 oder A23 anreisen, eignet sich besonders die Nutzung des ‚Parkplatz Arenen Braun‘ an der Ausfahrt ‚HH-Volkspark‘. Von dort fährt täglich in der Zeit von 09.00 bis 18.30 Uhr im 15-Minuten-Takt ein komfortabler Shuttle direkt zum Eingang Mitte und wieder zurück zum Parkplatz. Das Parken ist kostenlos, der Shuttle (Hin- und Rückfahrt) kostet 5,00 Euro pro Person. https://www.internorga.com/info/messe/anreise/auto/


Mit dem Auto aus dem Süden und Osten (Park + Ride)

Aufgrund der sehr begrenzten Parkmöglichkeiten, empfiehlt sich bei Anreise aus dem Süden und Osten die Nutzung des Park + Ride Systems an verschiedenen Verkehrsknotenpunkten in Hamburg. Per U- und S-Bahn ist das Messegelände in wenigen Minuten direkt zu erreichen, ohne aufwendige Parkplatzsuche. https://www.internorga.com/info/messe/anreise/auto/
 

Alle Informationen zur schnellen und günstigen Anreise direkt zum Messegelände finden Sie zum Download hier: https://www.internorga.com/fileadmin/internorga/2020/pdf/in20_anreiseflyer.pdf
 

Über die INTERNORGA

Die INTERNORGA ist die internationale Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller präsentieren rund 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends, Innovationen sowie digitalen Lösungen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Fachmesse durch international besetzte Kongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe.

Kontakt

Andrea Paechnatz
Pressesprecherin INTERNORGA
T. +49 40 3569-2093
Andrea Paechnatz