Vorausgehen: Alle Highlights der INTERNORGA 2020 im Überblick

Den kompletten Marktüberblick über neue Produkte, Trends und Innovationen von morgen schon heute entdecken – das können Gastronomen, Hoteliers, Bäcker und Konditoren vom 13. bis 17. März 2020 auf der INTERNORGA, der internationalen Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt. Hamburg wird dann zum jährlichen Hospitality-Hotspot und wichtigsten Branchentreff in Deutschland – mit 1.300 Ausstellern aus 25 Nationen, hochkarätigen Referenten, spannenden Live-Challenges und angesagten Specials.

INTERNORGA: Specials

Vergrößert: Craft Spirit Lounge / Halle B4.OG

Größer, bunter, lebendiger und abwechslungsreicher – so präsentiert sich die Craft Spirit Lounge auf der diesjährigen INTERNORGA. Rund 30 Hersteller edler Spirituosen laden zum Besuch der Lounge ein und stellen die gesamte Bandbreite der Craft Spirits vor. Neu inszenierte Klassiker wie Gin, Rum, Wodka und Whiskey sind ebenso vertreten wie Edelobstbrände und -liköre. Hier können Gastronomen und Hoteliers sich von handgefertigten Spirituosen für ihre Getränkekarte inspirieren lassen.

Hopfen und Malz: Craft Beer Arena / Halle B4.OG
Handwerkliches Können zeigen auch die Aussteller der Craft Beer Arena zum sechsten Mal auf der INTERNORGA. Brauer aus dem In- und Ausland geben spannende Einblicke in ihre Braukultur und laden zum fachlichen Austausch an ihren Ständen ein.

Trendy: Newcomers Area / Halle B4.OG
20 aufstrebende und junge Unternehmen im Außer-Haus-Markt können in der Newcomers Area das Fachpublikum von ihren Produkten überzeugen. Als Treiber für Trends setzt die INTERNORGA immer wieder neue Akzente und präsentiert Innovationen zuerst. So reicht die Produktspanne in der Newcomers Area in diesem Jahr von gesunden Pommes Frittes-Alternativen vom Sternekoch über umweltfreundliche Kaffeekapseln bis hin zu hanfbasierten Lebensmitteln.

Brutzelnd: Grill & BBQ Court / Halle A2 und Freigelände zwischen A2 und A3
Was kommt 2020 auf den Rost und welche Cuts und Zutaten sind angesagt? Auf der INTERNORGA gibt es passende Tipps von Profis: Mit dem Grill & BBQ Court präsentiert die Messe in Kooperation mit dem Grill-Kontor Hamburg zum vierten Mal Produkte, Trends und Innovationen aus dem Grill-Segment. Auf der Fläche im Freigelände und in Halle A2 treffen Fachbesucher auf nationale und internationale Anbieter aus den Bereichen Grilltechnik, Ausstattung und Catering. Spannende Aktionen, Vorführungen und Tastings sowie Austausch unter Experten runden das Programm ab.

Veggie: ProVeg Kompetenztentrum / Eingang Mitte OG
Als zentrales Informations- und Kompetenzzentrum für das Thema pflanzliche Küche in der Gastronomie bietet die Ernährungsorganisation ProVeg Besuchern auf der Messe umfassende Beratung und informiert über Trends und Potenziale von vegetarischen und veganen Speisen für Groß- und Kleingastronomie. Zusätzlich wird es Verkostungen von rein pflanzlichem Käse sowie veganen Snacks geben.

Frühstückspower: ahgz breakfast club / Halle B2 EG
Frühstücken all day long: In Kooperation mit der Fachzeitschrift ahgz findet erstmals der ahgz breakfast club statt. Besucher dürfen sich auf Trends, Innovationen und spannende Vorträge rund um das Thema Frühstück freuen.

Köstlich: Food Truck Village / Eingang Mitte, Vorplatz
Im Food Truck Village auf dem Vorplatz der Messe – direkt unter dem Hamburger Fernsehturm – werden Streetfood vom Feinsten und zukunftsweisende Konzepte der mobilen Kantine präsentiert. Wechselnde Food Trucks verköstigen die Besucher vom Messe-Freitag bis -Dienstag. Im ‚Truckers Talk‘ erhalten Besucher außerdem wertvolles Know-How aus der mobilen Praxis.

INTERNORGA: Awards, Nachwuchsförderung und Live-Entertainment

INTERNORGA Zukunftspreis / Handelskammer

Donnerstag, 12. März 2020, nur mit Einladung
Bereits zum zehnten Mal wird der renommierte und international anerkannte INTERNORGA Zukunftspreis an Unternehmen vergeben, die zukunftsgerichtet denken sowie nachhaltig wirtschaften und produzieren. Die drei Kategorien lauten ‚Gastronomie & Hotellerie‘, ‚Nahrungsmittel & Getränke‘ und ‚ Technik & Ausstattung‘.

Deutscher Gastro-Gründerpreis / Eingang Mitte, Saal Chicago
Freitag, 13. März 2020, 15.00 Uhr
Die Chance für alle, die vom Einstieg ins Gastro-Business träumen: Mit dem Deutschen Gastro-Gründerpreis bieten INTERNORGA, Leaders Club Deutschland und orderbird neuen Gastronomen die Möglichkeit, mit ihrem Gastro-Konzept groß heraus rauszukommen. Fünf Finalisten-Teams präsentieren ihre innovativen Geschäftsideen in je fünfminütigen Präsentationen live auf der Messe. Der Hauptgewinner wird vom Fachpublikum direkt vor Ort gewählt und erhält unter anderem eine Startfinanzierung von 10.000 Euro.

Next Chef Award / Eingang Ost OG
Beim Nachwuchskochwettbewerb Next Chef Award mit Johann Lafer haben junge Köche bis 26 Jahre aus allen gastronomischen Bereichen die einmalige Chance, ihr handwerkliches Können vor Live-Publikum zu präsentieren und den Titel Next Chef 2020 mit nach Hause zu nehmen. 18 Talente stellen ihr Geschick in spannenden Live-Challenges vor einer prominenten Jury, besetzt mit Sterne-Köchen wie Karlheinz Hauser, Christoph Rüffer, Marco Müller und Thomas Imbusch, sowie drei ehemaligen Next Chef Award-Gewinnern Kevin Gedike (2019), Marianus von Hörsten (2018) und  Jonas Straube (2016) auf der Messe unter Beweis.

Challenge 1:   Samstag,        14. März 2020, 14.30 Uhr

Challenge 2:   Sonntag,        15. März 2020, 14.00 Uhr

Challenge 3:   Montag,          16. März 2020, 11.00 Uhr

Finale:             Montag,          16. März 2020, 15.00 Uhr

Deutscher Vorentscheid für die Pizza-Weltmeisterschaft / Halle A2
Montag, 16. März 2020, 10.00 bis 18.00 Uhr
Zum dritten Mal findet der deutsche Vorentscheid der Pizza-Weltmeisterschaft 2020 auf der INTERNORGA in der Pizza e Pasta Arena in der Halle A2 statt. Hier kämpfen die besten Pizzabäcker Deutschlands um einen Startplatz bei der Pizza-Weltmeisterschaft in Italien.

INTERNORGA: Trendbühne und Branchentreffpunkt 
Pink Cube / Übergang zwischen B1 und B2 EG

Weltweit angesagte Food-Trends können Besucher im Pink Cube entdecken. In dem beliebten Forum zeigt Trendforscherin Karin Tischer aktuelle Food-Entwicklungen des globalen Außer-Haus-Marktes. In kurzweiligen, informativen Fachvorträgen berichtet die renommierte und europaweit gefragte Expertin von internationalen Trends und Entwicklungen in der Gastro-Szene.

Café Future live / Eingang Ost EG
Hospitality-Lounge und Denk-Bar der Profi-Gastronomie: Das Café Future live ist der innovative und kommunikative Branchen-Treffpunkt auf der INTERNORGA. In entspannter Atmosphäre können Besucher täglich kulinarisch kreative Kostproben entdecken, netzwerken und spannende Talkrunden mit Branchengrößen rund um die Zukunft der Foodservice-Welt verfolgen.

Skywalk Tafel / Gläserne Brücke zwischen A- und B-Hallen
Table Top stilvoll inszeniert. Die Skywalk Tafel zeigt auf über 50 Metern Länge die neuesten Trends in Sachen Table Top. Die Tafel wird ausgestattet von namhaften Ausstellern und zeigt, was künftig bei Geschirr, Gläsern, Besteck und Tischdekoration angesagt ist.

DEHOGA Club / Halle B4.OG
Der DEHOGA Club der Landesverbände Bremen, Hamburg, Lippe, Niedersachsen, Nordrhein Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist Treffpunkt für die Hotellerie und Gastronomie und lädt zum entspannten Austausch ein.

INTERNORGA: Bäckereien und Konditoren

Blue Box für das Bäckerhandwerk / Halle B6

Frische Ideen für das Bäckerhandwerk erhalten Fachbesucher in der Blue Box. In Zusammenarbeit mit den Fachzeitschriften Back Journal, DBZ magazin und Filialmanagement geben Experten spannende Einblicke und reden Klartext zu aktuellen Themen der Branche. Vom individuellen Kleinbetrieb bis zum großen Filialisten – die Blue Box bietet den idealen Zutatenmix für zukunftsfähige Betriebe.

Back Stage / Halle B6
Meister und Nachwuchstalente aus der Konditoren-Innung Hamburg zeigen, wie kreativ und anspruchsvoll ihr Handwerk ist. Spezielle Techniken rund um die Verarbeitung von Zucker, Schokolade, Marzipan und Co. werden live auf der Bühne präsentiert. Bettina Schliephake-Burchardt, Konditormeisterin, Vorstandsmitglied der Konditoren-Innung Hamburg und erfolgreiche TV-Moderation (‚Das große Backen‘ und ‚Das große Promibacken‘) gibt unter anderem praktische Tipps und Anregungen.

Wettbewerb ‚Süße Kunst‘ B6 / Gläserne Konditoren-Backstube / Eingang Süd
Beim Konditoren-Wettbewerb ‚Süße Kunst‘ werden die kreativsten Konditoren-Kunstwerke in Halle B6 ausgestellt und prämiert. Die Norddeutschen Konditoren-Verbände präsentieren handwerkliche Vielfalt in der Gläsernen Konditoren-Backstube im Eingang Süd.

INTERNORGA: Kongresse und Top-Referenten 

39. Internationales Foodservice-Forum

Donnerstag, 12. März, 10.00 bis 18.00 Uhr | CCH, Halle H
‚Sauerstoff für die Zukunft – Profi-Gastronomie morgen: Konsumtrends. Erfolgsfaktoren. Marktchancen.‘ – so lautet der Arbeitstitel des 39. Internationalen Foodservice-Forums am Vortag der INTERNORGA. Insgesamt zehn nationale und internationale Branchen-Profis und interdisziplinäre Speaker liefern spannende Einblicke. Als Keynote Speaker werden Gamze Cizreli, Big Chefs Istanbul, John Eckbert, CEO Five Guys London und Robert Dahl, größter Erdbeerbauer Deutschlands und Betreiber der "Karls" Erlebnis-Dörfer auf der Bühne stehen. Organisiert wird der mit rund 2.200 Teilnehmern größte europäische Kongress für die professionelle Gastronomie gemeinsam mit den Wirtschaftsfachzeitschriften foodservice und FoodService Europe & Middle East.

46. Deutscher Kongress für Gemeinschaftsgastronomie
Montag, 16. März 2020 | 9.00 – 14.00 Uhr | Eingang Mitte, Raum Chicago, 3. OG
Der Deutsche Kongress für Gemeinschaftsgastronomie, der in Kooperation mit dem Wirtschaftsfachmagazin gv-praxis stattfindet, steht in diesem Jahr unter dem Motto ‚Wegweiser in ein neues Jahrzehnt. Rahmenbedingungen, Ansprüche, Risiken und Chancen. Das Programm kennzeichnet Top-Themen zu aktuellen Trends. Keynote Speaker ist Franz Kühmayer, der zu Europas einflussreichsten Vordenkern der neuen Arbeitswelt gehört und gefragter Experte für die Themen Zukunft der Arbeit und Leadership ist.

10. INTERNORGA-Forum Schulcatering
Dienstag, 17. März 2020 | 9.30 – 14.00 Uhr | Eingang Mitte, Raum Chicago, 3. OG
Unter dem Motto ‚Erfolgreiche Schulmensa 2020+‘ zeigen sieben Top-Referenten  beim INTERNORGA-Forum Schulcatering auf, worauf es beim modernen Kita- und Schulessen ankommt. Keynote Speaker in diesem Jahr ist Dr. Volker Busch. Als Neurowissenschaftler und Arzt gehört er zum Kreis der Top 100 Redner in Deutschland. Sein Thema: Wie mit digitalem Stress umgehen? Zudem werden innovative Konzepte und aktuelle Trends in der Kinder- und Schülerverpflegung präsentiert. Wie sieht beispielsweise Klimaschutz zum Anfassen in der Mensa aus? Welche Rolle spielen dabei Lebensmittel-Abfälle? Was macht eine pflanzenbasierte Menülinie erfolgreich? Und wie gelingt es, erfolgreich Zucker, Fette und Salz in den Speisen zu reduzieren?

2. Masterclass für ‚International Growth: Financing & Franchising‘
Freitag, 13. März 2019, 9.30 – 13.30 Uhr | Eingang Mitte, Raum St. Petersburg, 2. OG
Bei der Masterclass für internationales Wachstum, Finanzierung und Franchising können sich Unternehmen, die ihr Konzept vervielfältigen wollen, Expertise und Rat holen. Internationale Experten liefern Tipps und Tricks, was bei Expansionen zu beachten ist und erklären die Mechaniken des Franchising. Darüber hinaus stehen essenzielle Aspekte bei einer Franchise-Verhandlung sowie Wissenswertes zum internationalen Markenschutz auf der Agenda.

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.internorga.com/programm

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die internationale Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller präsentieren rund 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends, Innovationen sowie digitalen Lösungen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Fachmesse durch international besetzte Kongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe.

Kontakt

Andrea Paechnatz
Pressesprecherin INTERNORGA
T. +49 40 3569-2093
Andrea Paechnatz