INTERNORGA Zukunftspreis 2018

Auszeichnung für herausragenden Unternehmer- und Innovationsgeist

Hamburg, 9. März 2018 – Im Rahmen einer feierlichen Gala wurde am Donnerstag, den 8. März, in der Handelskammer Hamburg die INTERNORGA 2018 eröffnet. Eine fulminante Percussion-Show und die Verleihung des 8. INTERNORGA Zukunftspreises sorgten im Laufe des Abends für zahlreiche spannungsgeladene Momente. Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Würdigung dreier Unternehmen und ihrer Produkte, die in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzen. Ausgewählt wurden die Sieger von einer aus Wirtschafts- und Wissenschaftsvertretern bestehenden unabhängigen Jury, die im Vorhinein rund 200 Bewerbungen bewertete. Die Preisvergabe erfolgte in den drei Kategorien Trendsetter-Produkt – Technik und Ausstattung, Trendsetter-Produkt – Nahrungsmittel und Getränke, Trendsetter-Unternehmen – Gastronomie und Hotellerie.

Die Preisträger überzeugten unter anderem mit ihrem herausragenden Innovationsgeist, dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und einer vorbildlichen Nachhaltigkeitsstrategie. Der begehrte Branchen-Award wird seit 2011 vergeben und zählt heute zu den renommiertesten Auszeichnungen im Hospitality-Markt.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH, ist sich sicher: „Die Entwicklungen der ausgezeichneten Unternehmen werden die Zukunft unserer Branche maßgeblich beeinflussen. Sie sind Formgeber neuer Standards und zeigen Engagement und Innovationsskraft. Ihre unternehmerische Initiative ist die fundamentale Basis dafür, dass zukunftsorientierte Anwendungen, neue Produkte oder gar ganze Produktlinien es erfolgreich in den Markt schaffen. Mit dem INTERNORGA Zukunftspreis honorieren wir diesen exemplarischen Einsatz für die gesamte Branche und für eine nachhaltige Zukunft.“


Preisträger

Mehr Info...