Garelli zündet Feuerwerk

Mit Prof. Stéphane Garelli von der Universität Lausanne erwartet die Zuhörer beim 38. Internationalen Foodservice-Forum am Vortag der INTERNORGA eine Weltautorität auf dem Gebiet der Wettbewerbsfähigkeit und ein grandioser Redner.

Die Zuhörer beim 38. Internationalen Foodservice-Forum dürfen sich auf ein geistiges und verbales Feuerwerk freuen! Denn einer der Top-Redner bei Europas größtem Kongress für professionelle Gastronomie ist im nächsten Jahr Prof. Stéphane Garelli – eine Weltautorität in Sachen Wettbewerbsfähigkeit und ein grandioser Redner mit großen analytischen Gaben. Berühmt wurde Garelli als Managing Director des Weltwirtschaftsforums in Davos. Heute lehrt er am IMD sowie an der Universität von Lausanne. Sein Thema lautet: "Zündstoff Zukunft – Who will be winners? Who will be loser? A competitiveness outlook for 2019, and beyond". Das Internationale Foodservice-Forum ist als Brainfood- und Networking-Plattform seit 37 Jahren eines der fachlichen Highlights auf der INTERNORGA.

Mehr zum Internationalen Foodservice-Forum

Zurück