Nachwuchsförderung: Next Chef Award zieht Kreise

Die Bewerbungsphase für den Next Chef Award 2020 hat begonnen. Wie es den Gewinnern der letzten beiden Jahre ergangen ist und was die Zukunft für sie bereithält, erfahren Sie hier.

Neues vom Next Chef 2019 Kevin Gedike

Kalsbries, Seezunge, Paprika und Trüffel verhalten Kevin Gedike zum Titel Next Chef 2019. Der Sieg im März dieses Jahr hat seine Karriere vorangetrieben. Jetzt löst auch er seinen Gewinn ein und schreibt an seinem ersten Kochbuch.

Kevin Gedike gewann dieses Jahr auf der INTERNORGA den Next Chef Award. Die Siegerprämie: ein eigenes Kochbuch, das im Herbst 2020 im Gräfe und Unzer Verlag erscheint. Seit 2018 ist zudem das Premium-Magazin "LAFER – Das Journal für den guten Geschmack" offizieller Medienpartner des Awards. "Johann Lafer setzt sich seit Jahren kontinuierlich, leidenschaftlich und vorbildlich für den Kochnachwuchs ein. Umso logischer und konsequenter war unsere Partnerschaft mit der INTERNORGA und dem Next Chef Award." so Peter Rensmann, Geschäftsführer Marketing & Sales beim JAHRESZEITEN VERLAG. Kevin Gedike freut sich über die Partnerschaft: "Nach dem Sieg haben bei mir zahlreiche Magazine angefragt. Durch die Veröffentlichungen konnte ich viele neue marken und Produkte kennenlernen. Und natürlich steigerten die Interviews meinen Bekanntheitsgrad."

Momentan darf Kevin Gedike noch nichts über sein Buch verraten, freut sich aber darauf. Deutschlands Jungköchen empfiehlt der Next Chef 2019 die Teilnahme am INTERNORGA Wettbewerb: "Ich rate meinen engagierten Kolleginnen und Kollegen teilzunehmen. Hier lassen sich viele gute Kontakte knüpfen. Und natürlich ist es interessant herauszufinden, wo man selber mit seinen Fähigkeiten Steht. Der Sieg hat mir bestätigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin."

Buchtipp: Marianus von Hörsten "Meine Hofküche"

Der Next Chef Award bietet Deutschlands Nachwuchs-Kochtalenten ein einmaliges Karrieresprungbrett. Das beweist Next Chef 2018 Marianus von Hörsten nun eindrucksvoll mit seinem ersten eigenen Kochbuch.
2018 gewann Marianus von Hörsten den Next Chef Award und setzte sich als Deutschlands bester Nachwuchskoch durch. Was seitdem geschah und was sein erstes Buch beinhaltet, verriet er uns im Interview.

Kannst du uns etwas zu deinem Buch erzählen?
"Mein Buch 'Meine Hofküche: Regional, saisonal und richtig lecker' erscheint am 2. Oktober im GU Verlag. Mir war dabei vor allem wichtig, stärker als andere Autoren auf das Thema nachhaltige Küche einzugehen. Alle Rezepte sind einfach und pur, man braucht keine auwendigen Geräte. Die Produkte sind saisonal und kommen größtenteils aus der Region. Ich verzichte zudem bewusst auf Zusatzstoffe. Geprägt hat mich dabei meine Kindheit auf dem Demeter-Hof meines Vaters. Dort habe ich eine enge Beziehung zur naturnahen Lebensmittelproduktion entwickelt und möchte die Leser an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Weniger ist oft mehr!"

Wie ging es nach dem Next Chef Award 2018 weiter?
"Der Sieg hat mir viele spannende Kontakte gebracht, u.a. auch zum GU Verlag, in dem ich mein Buch veröffentliche. Wann bekannt man als Jungkoch schon so eine Chance? Zudem habe ich mich entschieden, nur noch für mein eigenes Restaurant 'Klinker' in Hamburg zu kochen. Das Ziel ist, die Gäste jeden Tag so zu bekochen, als wäre es das letzte Abendmahl."

Next Chef 2019 Kevin Gedike

Marianus von Hörsten, Gewinner des Next Chef Award 2018