EIN FEUERWERK DER INSPIRATION

Danke für eine großartige INTERNORGA 2019!

96.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt strömten dieses Jahr auf die INTERNORGA und erlebten fünf Tage voller Inspiration, Innovation und Networking. Es wurden neue Trends aufgezeigt, Talente gekürt und Geschäfte gemacht.

Wir freuen uns schon jetzt auf die INTERNORGA 2020 vom 13. – 17. März.

 

Immer auf dem neuesten Stand.

Abonnieren Sie die INTERNORGA e-News

Jetzt anmelden

 

 

IMPULSGEBER. TRENDSCHMIEDE. TREFFPUNKT.

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für Profis und Entscheider aus aller Welt. Hier informiert man sich. Hier trifft man sich. Viel Inspiration und neue Potenziale für das eigene Geschäft.

Als Katalysator für Trends und wichtigster europäischer Branchentreffpunkt ist die INTERNORGA ein Pflichttermin für Marktführer, Top-Entscheider und Newcomer aus Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien.

96.000 Besucher informierten sich 2019 auf der INTERNORGA, pflegten ihre guten Geschäftsbeziehungen, knüpften neue Kontakte und realisierten erfolgreiche Geschäfte. Kompakt an einem Ort, alles in fünf Tagen.

 

DIE TOP-BESUCHSGRÜNDE:
Information über Produkte/Neuheiten/Trends, allgemeine Marktorientierung, bestehende Geschäftskontakte pflegen sowie neue Geschäftskontakte anbahnen und Vorbereitung von Investitions- und Einkaufsentscheidungen.

Aussteller aus den folgenden Branchen freuen sich auf Sie:

  • Bäckerei- und Konditoreibedarf, Ladenbau
  • Kassensysteme, digitale Kommunikation, neue Technologien
  • Einrichtung und Ausstattung
  • Küchentechnik und -ausstattung
  • Nahrungsmittel und Getränke

 

Erfahren Sie mehr

 TERMIN

INTERNORGA
Die Leitmesse für den
Außer-Haus-Markt

13. – 17. März 2020

 

 ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

 HALLEN

A-Gelände (Hallen A1-A4)
B-Gelände (Hallen B1-B7)

 

 EINGÄNGE

Eingang Mitte (Halle A1)
Eingang Ost (Halle B4)
Eingang Süd (Halle B6)
Eingang West (Halle A3)