Zurück in die Zukunft!

INTERNORGA 2022 – Zurück in die Zukunft!

Gerade jetzt braucht die Branche einen Treffpunkt und eine Plattform, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen und auszubauen. Nach einer turbulenten Zeit voller Veränderungen ist das die große Chance für alle, eine neue gemeinsame Zukunft zu gestalten.

Innovativ. Effizient. Einzigartig.

Die Innovationskraft der INTERNORGA ist einzigartig und führend in Europa. Hier entdecken die Besucher schon heute die Trends von morgen. Im einmaligen Erfolgsmix aus 1.300 internationalen Aussteller erwartet die Besucher ein umfassender Überblick über den gesamten Außer-Haus-Markt. Mit visionären Konzepten, innovativen Produkten und Specials für die einzelnen Zielgruppen versteht sich die INTERNORGA als Partner der Aussteller und bietet dem Fachpublikum einen unvergleichlichen Mehrwert für das eigene Geschäft. Hier kommen an fünf Tagen nationale und internationale Top-Entscheider mit den Marktführern und Branchen-Newcomern zusammen.

Der Außer-Haus-Markt bietet eine Fülle an neuen Talenten, Trends und Themen. Im Mittelpunkt stehen dabei auch im kommenden Jahr einzigartige Produkte, die man auch endlich wieder vor Ort riechen, schmecken und ausprobieren kann.

 

Die neue INTERNORGA mit allen Sinnen erleben.

Die INTERNORGA-Broschüre für Aussteller und Besucher mit den besten Gründen, wieder dabei zu sein.

Soulfood

Neues aus der Branche. Neues von der INTERNORGA.

Screenshot Däuwel / INTERNORGA INSIGHTS / IDX_FS Expo
"Das Produkt Brot fasziniert mich total – das ist ein affengeiles Produkt“- Interview mit Brotpuristen-Gründer Sebastian Däuwel in den INTERNORGA INSIGHTS

Brot als Faszination und das Bäcker-Handwerk als Content begreifen - Brotpuristen-Gründer Sebastian Däuwel spricht über seine Leidenschaft und welche Relevanz und Kraft die sozialen Medien haben.

Sebastain Däuwel @die brotpuristen
Die Brotpuristen als Beispiel für Innovation im Bäckerhandwerk

Alles ein bisschen anders als die normale klassische Bäckerei – das ist der Anspruch von Sebastian Däuwel, Hobbybäcker und Gründer der Brotpuristen. Ein etwas anderer Bäcker, der die INTERNORGA 2022 besucht.

„Lust auf den persönlichen Austausch“ – Projektleiter Matthias Balz freut sich auf Branchen-Treffen vor Ort

Matthias Balz ist Projektleiter der INTERNORGA, Hamburg Messe und Congress GmbH und freut sich auf die erste physische INTERNORGA nach Pandemiebeginn im März 2020. Wie sich die Messe für die Zukunft fit macht, sagt er in einem Statement.

Für die Branche, mit der Branche – Ein Ausblick auf Themen und Specials

Die INTERNORGA ist Dreh- und Angelpunkt für Entscheider des gesamten Außer-Haus-Marktes, Impulsgeber und Trendschmiede gleichermaßen. Freuen dürfen sich die Besucher im März auf viele mitreißende Inhalte.

Neue Hallenstruktur für grandioses Get-together der Branche

Mit einer neuen Hallenstruktur ist die INTERNORGA im kommenden Jahr wieder mit allen Sinnen erlebbar. Vom 18. bis 22. März 2022 öffnen die Messehallen der Hansestadt ihre Türen und bieten durch eine neue Hallenstruktur ein auf die Branche abgestimmtes Messeerlebnis der Extraklasse.

Lust auf mehr Soulfood?

Das war die IDX_FS Expo powered by INTERNORGA!

Danke!

Wow! Mit großartigen Vorträgen, Networking in der Aussteller-Area und viel Inspiration ist der dritte und damit letzte Tag der IDX_FS Expo zu Ende gegangen. Danke an alle Aussteller, Partner und Teilnehmer für eine großartige IDX_FS Expo powered by INTERNORGA.

Wir freuen uns schon jetzt auf die INTERNORGA 2022 in Hamburg!

 

Hamburg

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.