Liebe Aussteller und Besucher, Partner und Freunde,

nachdem wir die INTERNORGA 2021 als physische Messe leider absagen mussten, freuen wir uns nun umso mehr, Sie über den Start der neuen International Digital Food Services Expo (IDX_FS) – Powered by INTERNORGA informieren zu dürfen.

Gemeinsam für die Branche – unter dieser Prämisse rufen drei starke Partner eine innovative digitale Plattform ins Leben, die in der aktuellen Corona-Pandemie der virtuelle Treffpunkt aller Akteure aus Gastronomie, Food Service und Hotellerie wird. Statt auf der internationalen Leitmesse INTERNORGA in Hamburg, begegnen sich 2021 die Top-Entscheider der Branchen vom 15. bis 17. März auf der IDX_FS. Ergänzt um das diesmal digitale INTERNORGA Rahmenprogramm, bietet die IDX_FS Besuchern und Ausstellern online Raum zum Austausch, Netzwerken und Entdecken neuer Trends und Lösungen. Das Zusammenspiel der drei Partner INTERNORGA, internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt, IDX EVENTS, internationales Unternehmen für digitale Technologie und Veranstaltungsmanagement sowie das Institute for Culinary Art, das Netzwerk für die Top-Entscheider der Foodservice-Branche, garantiert dabei höchste Qualität und Vielfalt.

Werden Sie Teil der IDX_FS powered by INTERNORGA – wir freuen uns auf Sie!

Ihr INTERNORGA Team

 

Mehr erfahren

Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin, Hamburg Messe und Congress GmbH

Mit der schmerzlichen Entscheidung, die INTERNORGA 2021 als physische Messe in Hamburg abzusagen, ging für uns auch die Verpflichtung einher, unseren Ausstellern und Besuchern, und damit der gesamten Branche, eine andere Form des Austausches anzubieten. Uns ist es gelungen, mit zwei starken Partnern eine digitale Alternative für die Branche bereitzustellen, um alle Markteilnehmer in dieser sehr herausfordernden Zeit zusammenzubringen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Lösungen anzubieten und den Austausch und das Netzwerken auf hohem Niveau zu ermöglichen. Das Konzept stößt schon jetzt auf großen Zuspruch. Namhafte Unternehmen, wie MKN, Franke, Rational und Lekkerland haben bereits ihre Beteiligung zugesagt.

Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin, Hamburg Messe und Congress GmbH

Soulfood

Neues aus der Branche. Neues von der INTERNORGA.

International Digital Food Service Expo: Drei starke Partner für die Gastrobranche

INTERNORGA, IDX EVENTS und Institut of Culinary Art definieren Austausch in der Gastrobranche neu und starten gemeinsam digitale Plattform für den Außer-Haus-Markt vom 15. bis 17. März 2021.

Gekommen, um zu bleiben: Verpackungen und Delivery

In der kalten Jahreszeit kann jetzt Delivery für Gastronomen Trumpf sein: Um gut durch die Krise zu kommen und dabei rundum gut aufgestellt zu sein, müssen auch die Verpackungen stimmen – Nachhaltigkeit ist hier das Zauberwort.

Gespräch mit Sebastian Hauss, enviado GmbH

Nachhaltige Produkte für den Lieferdienst sind in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Was ist bei Delivery und Verpackungen zu beachten? Welche Trends sind zu beobachten? Wir haben Sebastian Hauss, Geschäftsführer von enviado GmbH befragt.

Gespräch mit Patrick Junge, Peter Pane

Delivery wird in der Gastronomie immer wichtiger. Was sagen Gastronomen, die bereits erfolgreich Lieferservice anbieten? Was funktioniert und was nicht? Wir haben Patrick Junge, Geschäftsführer von Peter Pane und Peter Bringt’s befragt.

Drei Fragen an Christian Scheib, Aramark GmbH

Christian Scheib, Aramark GmbH, ist Betriebsleiter des Betriebsrestaurants von SAP in Walldorf. Wir wollten von ihm wissen, welche Küchentechnik jetzt besonders wichtig ist. Hier geht es zum Interview:

Lust auf mehr Soulfood?

Hamburg

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.