Soulfood

Neues aus der Branche. Neues von der INTERNORGA. Hier finden Sie jede Menge spannende News.

Vegan-vegetarisch: Mehr als nur ein Trend

Über 50 % der Deutschen sind Flexitarier und damit die größte Zielgruppe für pflanzenbasierte Kost. Auf der INTERNORGA kommt dem wachsenden vegan-vegetarischen Markt eine besondere Bedeutung zu.

Snacks im Scheinwerferlicht

Das Auge isst mit: Bevor der Gast über den Geschmack der Ware urteilen kann, verlässt er sich auf seine visuellen Eindrücke. Wie der Bäcker die Kauffreude entfachen kann, erklärt Aichinger-Geschäftsführer Dr. Oliver Blank im Interview.

Snacking: Wie Bäcker von dem Megatrend profitieren

Bäcker sind die Nummer Eins im Snackbereich. Doch was schmeckt den Kunden gerade besonders gut und welche Faktoren entscheiden über den Erfolg des Angebots? Experten berichten.

Storytelling mit Limonaden

Können Limonaden Geschichte erzählen? Marcel Goldberg von der mexikanischen Limonade Jarritos sagt ja. Wie Storytelling mit Erfrischungsgetränken funktioniert und welche Trends den Getränkemarkt erobern, erzählt er im Interview.

Bild Bäcker auf der INTERNORGA
Rückbesinnung aufs Handwerk

Der Wachstumsmarkt Snacks bietet für Bäcker enorme Umsatzchancen. Sie müssen ihre handwerkliche Kompetenz aber klar kommunizieren und dabei glaubwürdig bleiben. Damit liegen sie in Deutschland, dem Land der Brot-Liebhaber, voll im Trend!

Vorteil Zeitersparnis

In der Mitarbeitergastronomie von Symrise, einem Hersteller maßgeschneiderter Duft- und Geschmackslösungen, setzt Betriebsleiter Matthias Hamann auch auf Convenience Produkte. Worauf er bei der Auswahl achtet, verrät er im Interview.

Convenience Trends für den Außer-Haus-Markt

Sie ersparen wertvolle Zeit und garantieren gleichbleibende Qualität: Die Vorteile von Convenience Produkten liegen auf der Hand. Aktuelle Neuheiten präsentieren namhafte Hersteller auf der INTERNORGA 2019.

Natur trifft Technik: die Branchentrends von Morgen

Was bringt die Zukunft? Die INTERNORGA-Branchenuntersuchung FoodZoom blickt über den Tellerrand und präsentiert globale Top-Themen, die den deutschen Außer-Haus-Markt nachhaltig beeinflussen werden.

Aktuelle Hoteltrends

Welche Materialien sind im Hotelgewerbe gerade besonders angesagt? An welchen Must-Haves kommt der zukunftsorientierte Hotelier 2019 nicht vorbei? Innenarchitektin Corinna Kretschmar-Joehnk verrät, was die Hotellerie aktuell bewegt.

Weniger Personal, mehr Service?

Einige Hoteliers machen vor, was für andere unvorstellbar ist: Die Technologie übernimmt wesentliche Aufgaben des Gastgebers. Ein Einblick in alltägliche Prozesse geben das Kölner Digital-Unternehmen Koncept Hotel sowie die Hotelkette B&B.

Das 25hours-Prinzip

Seit 2003 ist die Hotelkette 25hours auf Expansionskurs. Wieso ist die Marke so erfolgreich? Geschäftsführer Christoph Hoffmann spricht über Individualität, regionale Aspekte und eine gute Beziehung zu den Nachbarn.

 

Hotels als Visitenkarte der Stadt

Wer eine Stadt bereist, der will sie heute schon im Hotelzimmer spüren und erleben. Moderne Hotels punkten mit lokalem Flair. Der Gäste-Anspruch: Bitte möglichst individuell! Und das am besten serienmäßig!

Von der Wabe bis ins Glas

In der Newcomers Area stellen junge Unternehmen ihre Produkte dem Fachpublikum vor, teilweise zum ersten Mal. 2019 dabei: BEEsharing, das erste Online-Netzwerk in der Imkerei. Geschäftsführer Otmar Trenk spricht über die Beweggründe.

 

Must-Haves der GV-Branche

Rainer Roehl ist Jurymitglied des INTERNORGA Zukunftspreises und beschäftigt sich nicht nur deshalb mit den neuesten Trends der GV-Branche. Im Interview erklärt der Gastronomieberater, in welche Bereiche Gastronomen investieren sollten.

Wie digitale Konzepte den Außer-Haus-Markt verändern

Die Digitalisierung verändert die Welt im rasanten Tempo. Auch der Außer-Haus-Markt wird von der neuen Technik verwandelt und vor große Herausforderungen gestellt. Digitale Produktlösungen verändern nicht nur die Möglichkeiten von Gastronomen und Hoteliers, sondern auch die Bedürfnisse der Gäste. Um…

Bild Martin Friedrich
Ausgezeichnet: Das Betriebsrestaurant e*lounge im Portrait

Beliebtester Tag in der e*lounge? Der Veggie-Day! Das Betriebsrestaurant in der Düsseldorfer Esprit-Zentrale begeistert die ca. 1000 Mitarbeiter darüber hinaus mit frischer, gesunder und nachhaltiger Küche.

Bäcker-Handwerk auf dem Weg in eine starke Zukunft

Bäcker brauchen weder Suppe noch Grünkohl im Angebot. Da sind sich die Branchenexperten einig. Stattdessen gilt: Stärkung der Kernkompetenz Brot und Verbesserung des Kundenerlebnisses durch klare Prozesse.

Bild Zora Klipp
Social Media für Köche: Sind Instagram und YouTube Karriereleitern?

Ein eigener Stil und Kreativität sind in der Kochszene wichtiger als Social Media-Ruhm, findet Köchin und Bloggerin Zora Klipp. Beide Talente kann der Nachwuchs beim Next Chef Award unter Beweis stellen.

Bild Gerhard Liebl von der Spezialitäten-Brennerei & Whiskey Destillerie Liebl
Von Fässern und Fichten

18 Brennereien stellen in der vergrößerten CRAFT SPIRIT Lounge aus, darunter die junge Marke StilVol und das Traditionsunternehmen Liebl. Sie geben einen ersten Einblick, worauf sich Fans der edlen Spirituosen 2019 freuen können.

Hotel-Zukunft: Digitalisierung muss Mehrwert bieten

Ein Hotel ohne Personal? Für die einen die Zukunft, für andere eine schreckliche Vorstellung. Welche technischen Neuheiten die Digitalisierung des Gastgewerbes 2019 prägen werden, zeigt die INTERNORGA.